Über uns

Unsere Leidenschaft ist Management-Diagnostik

Als Wirtschaftspsychologen verbinden wir psychologisches Fachwissen mit unternehmerischem Verständnis. Unsere Expertise besteht darin, sowohl Menschen als auch Organisationen zu verstehen. Wir setzen uns eingehend mit den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen unserer Mandanten auseinander. Daraus leiten wir Anforderungen für Schlüsselrollen im Unternehmen ab und vergleichen sie mit den individuellen Profilen der zugehörigen Kandidaten. Hierbei arbeiten wir die erfolgsrelevanten Aspekte klar heraus.

Unsere Bewertung mündet in einer eindeutigen Empfehlung – auf den Punkt gebracht!

Gemeinsam vereinen wir über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Management-Diagnostik mit über 5.000 Assessment-Teilnehmern.

Sina Stübig

Sina Stübig, Diplom-Psychologin, ist Gründungspartnerin von Stübig & Mischer. Sie studierte Psychologie und Kommunikationswissenschaften an der TU Darmstadt und der RWTH Aachen. Nach ihrer Tätigkeit im Personalmarketing war sie von 2006 bis 2013 als Beraterin und von 2014 bis 2019 als Partnerin bei Sourisseaux Partners Corporate Psychologists tätig. Parallel war sie mehrere Jahre als Dozentin für Management-Diagnostik aktiv. Sina Stübig verfügt über die Lizenz für berufsbezogene Eignungsdiagnostik nach DIN 33430 (Lizenz E für Eignungsdiagnostiker) und ist zertifizierter Coach (Deutscher Coaching Verband e.V.).

Maike Mischer

Maike Mischer, Diplom-Psychologin, ist Gründungspartnerin von Stübig & Mischer. Sie studierte Psychologie und Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen. Nach ihrer Tätigkeit bei der KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG im Bereich Corporate Human Resources arbeitete sie von 2012 bis 2019 als Beraterin bei Sourisseaux Partners Corporate Psychologists. Maike Mischer verfügt über die Lizenz für berufsbezogene Eignungsdiagnostik nach DIN 33430 (Lizenz E für Eignungsdiagnostiker).

Unser Team besteht aus nationalen und internationalen Experten im Bereich Management-Diagnostik sowie Kollegen, die uns administrativ unterstützen. Darüber hinaus haben wir ein Netzwerk aus Kooperationspartnern, deren Expertise sich auf benachbarte Gebiete wie Führungskräfteentwicklung oder Online-Tools und Predictive-Analytics erstreckt.

Leistungen

Kernleistungen

Management-Diagnostik

Unsere Kernleistung ist die Entwicklung und Durchführung managementdiagnostischer Verfahren.

Wir verstehen Management-Diagnostik als integralen Bestandteil einer systematischen Personalauswahl und -entwicklung.
Ausgangspunkt unseres Vorgehens ist das Verständnis der aktuellen und zukünftigen Herausforderungen unserer Mandanten. Die daraus abgeleiteten Positionsanforderungen vergleichen wir mit den Kandidatenprofilen. So verschaffen wir den Entscheidern im Unternehmen Klarheit über die erfolgskritischen Punkte.

Das Assessment-Format passen wir an die jeweilige Fragestellung und Zielgruppe an. Bei Bedarf entwickeln wir maßgeschneiderte Verfahren.

Assessment-Formate

Im Rahmen eines Einzel-Assessments kombinieren wir Interviews mit wirtschaftspsychologischen Testverfahren. Einzel-Assessments dienen dazu, Kandidaten in der Tiefe und vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Historie zu verstehen. Sie sind für alle Managementebenen, vor allem für das mittlere und höhere Management, geeignet.

In Gruppen-Assessments (Assessment- oder Development-Center) bewerten mehrere Assessoren zeitgleich mehrere Kandidaten. Hierbei wenden wir einen Methodenmix aus Interviews, interaktiven Simulationen und wirtschaftspsychologischen Testverfahren an.

Während das Einzel-Assessment eher einen Tiefenansatz verfolgt, haben Gruppen-Assessments einen höheren Anspruch an Ökonomie, Methodenvielfalt, Multiperspektivität und den unmittelbaren Vergleich von Kandidaten. Sie eignen sich vor allem für untere Managementebenen, Nachwuchskräfte und Entwicklungsfragestellungen.

Im Rahmen eines Management-Audits können ganze Managementteams an einem diagnostischen Prozess teilnehmen. Management-Audits eignen sich dazu, neben Erkenntnissen zu einzelnen Personen auch Einblicke in Teams oder ganze Organisationen zu gewinnen. So werden zusätzlich kollektive Stärken und Schwächen sichtbar.

Fragestellungen

Bei einer Auswahlfragestellung unterstützen wir den Besetzungsprozess, indem wir die Passung interner oder externer Kandidaten zu einer konkreten Position beurteilen. Wir arbeiten die Stärken und Schwächen der Kandidaten vor dem Hintergrund der jeweiligen Positionsanforderungen heraus. Abschließend treffen wir klare Aussagen zur Eignung der einzelnen Kandidaten, auch im Vergleich zueinander.

Im Rahmen einer Entwicklungsfragestellung eruieren wir den Entwicklungsstand interner oder externer Kandidaten. Auf dieser Basis können weiterführende Maßnahmen abgeleitet und geplant werden. Hierfür sprechen wir konkrete Entwicklungsempfehlungen aus. Bei Bedarf geben wir zudem eine Einschätzung des Potenzials für weiterführende Karriereschritte ab.

Jenseits dieser klassischen Fragestellungen unterstützen managementdiagnostische Verfahren Prozesse wie berufliche Orientierung, Laufbahnbestimmung und Nachfolgeplanung. Besonderen Nutzen zeigen sie darüber hinaus im Rahmen der Organisations- und Kulturentwicklung, im Kontext von Restrukturierungs- und umfassenden Veränderungsprozessen sowie in der Begleitung von M&A-Aktivitäten.

Zielgruppen

Unsere Zielgruppe reicht von Mitgliedern des Topmanagements über Vertreter der mittleren und unteren Managementebenen bis hin zu Nachwuchskräften. Wir befassen uns mit Führungskräften, Experten und Projektmanagern. Eine weitere Zielgruppe stellen Gesellschafter und deren Nachfolger dar.

Weitere Leistungen

Diagnostiknahe Trainings

Gerne teilen wir im Rahmen von Inhouse-Trainings unsere Expertise mit HR-Managern und Führungskräften.

Unsere Interviewtrainings richten sich an HR-Manager und Führungskräfte, die ihre Kompetenz in der effektiven Führung von Einstellungs- und Entwicklungsgesprächen mit Mitarbeitern ausbauen möchten.

In unseren Beobachtertrainings entwickeln HR-Manager und Führungskräfte ihre Kompetenz in der systematischen Beurteilung von Mitarbeitern weiter.

Im Rahmen eines Kompetenzmodelltrainings stärken HR-Manager und Führungskräfte ihre Kompetenz, das unternehmenseigene Kompetenzmodell in ihrer Arbeit effektiv zu nutzen, beispielsweise im Rahmen von Einstellungs- und Entwicklungsprozessen.

Kombiniertes Diagnostik- und Entwicklungsprogramm

In Kooperation mit der lubbers GmbH (https://www.lubbers.de/), unserem Partner für Führungskräfteentwicklung, führen wir ein kombiniertes Diagnostik- und Entwicklungsprogramm durch. Dieses Verfahren bestehend aus Diagnostik-, Trainings- und Coaching-Elementen verzahnt Diagnostik- und Entwicklungsprozess in einem intensiven agilen Programm, in dem Entwicklungsbedarfe und Lernfortschritte unmittelbar aufgegriffen werden. Es unterscheidet sich damit vom klassischen sequenziellen Vorgehen, bei dem erst diagnostische Erkenntnisse gewonnen werden, auf denen dann Entwicklungsmaßnahmen aufbauen.

Diagnostische Tools

Über die Kooperation mit der PREDICTA|ME GmbH (https://www.predictame.de/), unserem Partner für Online-Tools und Predictive-Analytics, sind wir in der Lage, Screening-Instrumente in unseren diagnostischen Prozess zu integrieren. Hierzu zählen unter anderem Stimmungsbildanalysen und Pulsbefragungen. Bei Bedarf können wir diese Instrumente mandantenspezifisch anpassen.

Sonstige Leistungen

Wir bieten Coaching für Führungskräfte, Experten und Projektmanager an – idealerweise, aber nicht notwendigerweise auf der Grundlage unserer eigenen diagnostischen Erkenntnisse.

Für unsere Mandanten entwickeln wir maßgeschneiderte Kompetenzmodelle, die zu ihren Werten und unternehmerischen Herausforderungen passen und als Grundlage für Einstellungs-, Bewertungs- und Entwicklungsprozesse genutzt werden können.

Auf Toplevel führen wir 360-Grad-Feedbacks mit einem begrenzten Personenkreis durch. Im Gegensatz zu den klassischen vollstandardisierten und umfangreich angelegten Befragungen zeichnet sich unser Vorgehen durch seinen individuellen, intensiven und nachhaltigen Charakter aus.

In unserem diagnostischen Vorgehen können wir den Fokus neben dem Individuum ebenso auf die Organisation als Ganzes richten. Im Rahmen einer solchen Organisationsdiagnostik analysieren wir die Unternehmens- oder Bereichskultur, arbeiten funktionale und dysfunktionale Umfeldfaktoren für die Mitarbeiter heraus und bewerten die „Fitness for Future“ der jeweiligen Einheit.

Für kleine und mittelständische Unternehmen bieten wir Prozessberatung und -design im Bereich Recruiting, Talent-Management und Personalentwicklung an.

Mandanten

Auf Basis unserer breiten Erfahrung und aufgrund der Tatsache, dass wir uns mit jedem unserer Mandaten eingehend vertraut machen, können wir flexibel an die unterschiedlichsten Umfelder andocken. Unser Mandantenkreis erstreckt sich von Konzernen über Mittelständler bis hin zu kleinen Firmen, vom börsennotierten bis zum eigentümergeführten Unternehmen, vom Global Player bis zum lokalen Traditionsbetrieb. Wir beraten Mandanten aus sämtlichen Branchen.

Kundenstimmen

„Ich arbeite schon seit Jahren gerne mit Maike Mischer und Sina Stübig im Bereich der Eignungsdiagnostik zusammen. Warum? Nun, zum einen schätze ich neben dem professionellen Know-how das Eingehen auf mich als Kunden, zum anderen das Verständnis für die spezifischen Anforderungsprofile der Stellen sowie des Geschäftsumfelds. Die Ergebnisse ihrer Arbeit bringen mir einen sehr großen Mehrwert: Sie helfen mir immer wieder sehr bei dem Treffen von bedeutenden Personalentscheidungen als auch für die Initiierung von Personalentwicklungsmaßnahmen. Alles in allem eine tolle, partnerschaftliche Zusammenarbeit.“
Markus Schlienz (Personalleiter, Geiger Unternehmensgruppe)

„2006 habe ich zum ersten Mal mit Sina Stübig im Bereich der Management Diagnostik bei meinem vorigen Arbeitgeber zusammengearbeitet. Seit 2012 arbeite ich in meiner Tätigkeit als Leiter Personal- und Organisationsentwicklung der Marquardt Gruppe im Bereich Management Diagnostik mit Sina Stübig und zusätzlich auch mit Maike Mischer zusammen. In dieser Zeit haben Sina Stübig und Maike Mischer weit über 150 Personen für uns beobachtet und bewertet.
Zusätzlich haben wir gemeinsam unsere Führungskräfte in der Anwendung unseres Kompetenzmodells, im Führen von Interviews sowie im allgemeinen Bereich der Führungskräfte-Beurteilung trainiert.
Die Zusammenarbeit ist geprägt von einem hohen Kooperationswillen, einer großen Bereitschaft auf meine individuellen Anforderungen einzugehen sowie nicht zuletzt von einer beeindruckenden Präzision in der Arbeit. Von unseren Führungskräften, von mir, aber auch von den Assessierten wird die Klarheit der in den Berichten und im Feedback genutzten Sprache sehr geschätzt.“
Dr. Ludger Schöcke (Leiter Personal- und Organisationsentwicklung, Marquardt Gruppe)

Kontakt / Anfahrt

Wie Sie uns erreichen

Stübig & Mischer Partnerschaftsgesellschaft Wirtschaftspsychologen
Luisenstraße 10
D-64283 Darmstadt

+49 6151 1527530
info@stuebig-mischer.de

Wie Sie uns finden

Beschreibung folgt …

Impressum / Rechtliche Hinweise

Angaben gemäß § 5 TMG

Stübig & Mischer Partnerschaftsgesellschaft Wirtschaftspsychologen

Anschrift: Luisenstraße 10, D-64283 Darmstadt
Telefon: +49 6151 1527530
E-Mail: info@stuebig-mischer.de
Internet: https://stuebig-mischer.de/  /  http://stuebig-mischer.com/

Rechtsform: Partnerschaftsgesellschaft
Sitz: Darmstadt
Registergericht: Amtsgericht Frankfurt am Main
Partnerschaftsregister: Nr. 2751
Vertretungsberechtigt: Dipl.-Psych. Sina Stübig (Partnerin), Dipl.-Psych. Maike Mischer (Partnerin)
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.): DE326989682

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz des Versicherers: Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Gothaer Allee 1, 50969 Köln
Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Website-Betreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internet-Browser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen zu diesen Tools und über Ihre Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Stübig & Mischer Partnerschaftsgesellschaft Wirtschaftspsychologen
Luisenstraße 10
D-64283 Darmstadt

Telefon: +49 6151 1527530
E-Mail: info@stuebig-mischer.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Zuständig für datenschutzrechtliche Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Unter folgendem Link finden Sie eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie ihrer Kontaktdaten:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, z. B. Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browser-Zeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browser-Typ und Browser-Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
  • Besuchte Seite auf unserer Domain

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per E-Mail oder Telefon

Wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Plug-ins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter:

https://developers.google.com/fonts/faq

https://policies.google.com/privacy?hl=de (Datenschutzerklärung von Google)